Fotografie „Linien“

Christof Wegner, seit 2020 unter dem Künstlernamen CeeWee, zeigt Fine Art Prints, entstanden aus Fotografien von Stadtarchitektur. Nach aufwändiger Bearbeitung der Fotos entstehen so minimalistische „Photographic Paintings” auf denen die Silhouetten der Gebäude auf senkrechte Linien und Farben reduziert sind. Das Material – Hahnemühle Büttenpapiere auf Aludibond – und die Technik des Fine Art Prints erzeugen eine Wirkung der Exponate ähnlich der von Malerei. Das ursprüngliche Aussehen der jeweiligen Stadtansicht lässt sich nur noch vermuten und ist vollständig transformiert.

Neben der künstlerischen Arbeit für Ausstellungen und Kunstmessen hat CeeWee damit begonnen, gezielt Gebäude zu fotografieren und die Bilder nach Bearbeitung den Inhabern als Unikate anzubieten.