Skip to content

Neue Perspektive für eineArchitekturikone

Legoland Discovery Center im Sony Center am Potsdamer Platz

ÜBER UNS

Das im Jahr 2000 nach Entwürfen des renommierten Architekten Helmut Jahn erbaute Sony Center ist ein 113.000 m² großer, gemischt genutzter Gebäudekomplex am Potsdamer Platz im Herzen von Berlin. Das Sony Center erstreckt sich auf fast sechs Hektar und umfasst acht Gebäude, darunter den Bahntower, 85.000 m² erstklassige Bürofläche, 20.000 m² für Einzelhandel und Freizeit sowie 67 Wohneinheiten. Die moderne Architekturikone ist heute ein Wahrzeichen Berlins und zieht jährlich rund 7,1 Millionen Besucher an. Hauptmieter des Sony Centers sind unter anderen die Deutsche Bahn, Facebook und WeWork.

Neue Perspektive für das Sony Center am Potsdamer Platz

DAS NEUE SONY CENTER

Die geplante Modernisierung und architektonische Neuausrichtung des Sony Centers umfasst Baumaßnahmen an allen acht Gebäuden. Darüber hinaus ist geplant, die Grün- und Außenanlagen umzugestalten, das Freizeitangebot für Mieterinnen und Mieter weiter zu entwickeln und das Gastro- und Einzelhandelsangebot auszubauen. Baubeginn ist im Sommer 2021 mit einer geplanten Fertigstellung der größten Baumaßnahmen zum Ende des Jahres 2023.

Hier entsteht die Sony Center Community, Berlin unter einem Dach!

Geschichte

Potsdamer Platz Berlin

Download Pressemappe